10.6.2018: Die Ostschweizer zu Besuch: Weinfelden – Basel – Weinfelden 2018

Von Hans Reist

Alle 3 Jahre findet die traditionelle W-B-W-Zuverlässigkeitsfahrt statt, Dieses Jahr am 10. Juni  konnten die vielen Teilnehmer von einem sehr guten Wetter profitieren. Was ist das, das Zuverlässigkeitsfahren? Fahrzeitlich vorgeschriebene Zwischenpunkte anfahren oder so…. Der Stamm Ostschweiz organisierte nun bereits zum 5. mal diese Veranstaltung, welche historisch begründet ist. Nämlich bereits 1906 fand diese Veranstaltung statt. Damals waren die Strassen noch unbefestigt und man kann sich gut vorstellen, dass damals Fahrer und Motorrad stark gefordert wurden. Von Weinfelden TG führte die Strecke via Züribiet, Aargau nach Basel.

Eigentlich nach ‚Schweizerhalle‘ Pratteln, da hier ein grosser Umschlagplatz und ein gutes Restaurant besteht, wo sich jeder individuell verpflegen kann. Anschliessend wird wieder indiviuell losgefahren, zumeist auf einer anderen Strecke – zurück nach Weinfelden. Von unserem Stamm ‚Nordwestschweiz‘ konnte dieses Jahr die vorjährige Sieger-Equipe leider nicht teilnehmen. Es wird eine Rangliste geführt. Sieger ist der Fahrer mit der geringsten Zeitabweichung.

Wir zeigen hier einige Bilder der anderen zahlreichen Teilnehmer mit ihren Classics auf dem Schweizerhalle-Gelände, bereit für die Rückfahrt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.