6.4.2019: Oldtimermarkt Pratteln 2019

Frühlingszeit ist OTM-Zeit, sagt eine alte Bauernregel oder so – Hauptsache Oldtimermarkt.

Am Freitag, 5. April am späteren Nachmittag, bauten wir vom Stamm Nordwestschweiz die Zelte, auch Infrastruktur genannt, auf. Im ersten Moment war ich erstaunt, wie viele Helfer bereits anwesend waren, bis ich feststellen musste, dass da ja die Hälfte Aussteller waren!! Vorfreude ist halt bereits schon die halbe Freude. Und zusehen, wie die Nordwestschweizer „chrampften“, macht auch Freude und verkürzt die Wartezeit sowieso.

Ja, am Samstag, 6.4.19 war es wieder soweit und der FAM Stamm Nordwestschweiz konnte seinen OTM abhalten.

Was ist eigentlich ein (guter) OTM ? He – ein lässige, gemütlicher und erfolgreicher Tag mit Töff-Freunden und weiteren vielen Bekannten auf den Ständen „ume nusche“, in der Hoffnung, ein lang gesuchtes Teil zu finden oder etwas, was man nicht braucht aber unbedingt haben will.

Nach dem „Einkaufsorgasmus“ muss dann im OTM-Verpflegungszelt, neudeutsch Foodcenter“, der erfolgreiche Einkauf oder aber auch den Frust (da verglemmi nichts gefunden) mit (mindestens) einem Bier und einer Wurst runter gespült werden.

Liebe FAM- und OTM-Freunde, toll dass Ihr wieder dabei gewesen sind und den (weiten) Weg nach Pratteln gefunden habt.

Meinen Stamm-Freunden/innen „e danggerscheen fir’s Hälfe“. So und nun ab an die GV (13. April 19) – dort können wir dann noch ein bisschen „pläuderle“ und uns freuen, dass wir ein Teil eines aktiven und lebhaften (CH) Vereins sind.

Hanspeter, Obmann FAM Stamm Nordwestschweiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.